Kettenkamp_Kirche_1 Kettenkamp_Kirche_2 Kettenkamp_Kirche_3 Kettenkamp_Kirche_4

Kath. Herz-Jesu-Kirche Kirchstr. 1b 49577 Kettenkamp Da die kath. Kirchengemeinde in den Nachkriegsjahren auf 1000 Seelen angewachsen war, wurde 1961 entschieden, die zu klein gewordene erste Kettenkamper Kirche, die 1920 erbaut wurde, abzureißen und eine neue Kirche zu errichten. Der erste Spatenstich für den insgesamt 450.000,-- DM teuren Kirchenneubau war am 25. April 1962. Die Konsekration der Kirche erfolge am 5. Juni 1964 durch Bischof Dr. Helmut Hermann Wittler. Dabei wurden in den Hochaltar die Reliquien vom hl. Gaudentius und von der hl. Saluata eingemauert. Ferner wurde bei dieser Feierstunde vom Bischof bekanntgegeben, dass Kettenkamp ab dem 01. Juli 1964 zur Pfarrgemeinde erhoben werde.

  • Web: www.st-nikolaus-ankum.de